Europäisches Institut Für Ayurveda Medizin
Ayurveda Kochkurs Ayurveda als Integrativ Medizin

Ayurveda Panchakarma Rasayana-Kur in Berlin 2017 vom 13.05. - 29.07.2017 - Regeneration für Körper und Seele

Anlässlich des Weltyogatages haben wir den Preis für unsere Berliner Panchakarma Rasayana-Kur um 50% gesenkt. Sie bezahlen nur noch 640,00 Euro statt 1280,00 Euro. In diesem Artikel finden Sie alle Informationen zu diesem Angebot. Für eine direkte Buchung klicken Sie bitte hier.
   
 
Unsere Ayurveda Panchakarma Kur in Berlin ist eine klassische Shodhana-Therapie.
 
Unter dem Begriff Shodhana bezeichnet man den Prozess der Ausscheidung. Dabei werden Krankheitsstoffe zunächst mobilisiert, um sie anschließend aus zu scheiden.

Panch bedeutet fünf und Karma bedeutet Behandlungen. „Pancha Karma“ bedeutet also wörtlich übersetzt „fünf Handlungen“ und bezieht sich auf fünf ganz spezifische Ausleitungsverfahren, die in den ayurvedischen klassischen Texten bereits vor 3000 Jahren in ihrer Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge exakt beschrieben wurden.
 
Panchakarma Rasayana-Kur – sanft und tiefgreifend

Panchakarma ist ein System genau aufeinander abgestimmter physikalischer Behandlungen, welche den Organismus sanft und äußerst tiefgreifend von Stoffwechselrückständen befreien. Es lässt sich am ehesten als Entschlackungskur beschreiben.

Darauf legen wir beim Europäischen Institut für Ayurveda Medizin höchsten Wert. So schenkt Ihnen unsere Panchakarma Rasayana-Kur in unseren ruhigen und gemütlichen Räumen in Berlin in fünf Kurtagen neue Vitalität und Lebensfreude.

Diese 5 Tages-Kur ist für gesunde Menschen jeglicher Konstitution geeignet, die Ihren Körper entschlacken möchten.
 
Die ayurvedischen Behandlungen

Aus welchen Bestandteilen setzt sich nun eine Therapie zusammen, die wir in unseren Berliner Panchakarma-Kuren durchführen?
  • Abhyanga (Ganzkörper-Ölmassage)
  • Shiro Abhyanga (Kopfmassage-Ölmassage)
  • Pad Abhayanga (Fuß-Massage)
  • Shirodhara (Stirnölguss)
  • Nabhibasti (Bauch-Wärmebehandlung)
  • Kizhi (Wärmebehandlung mit Kräutersäckchen)
  • Svedana (Kräuterdampfbad)
  • Basti (reinigende oder nährende Darmbehandlung)
  • Nasya (Nasenbehandlung mit Kopf- und Gesichtsmassage)
 
Die Behandlungen wirken emotionalem Stress entgegen und verlangsamen den Alterungsprozess. Fett und Giftstoffe werden abgebaut, die Haut gestrafft, der Bewegungsapparat geschmeidiger und Muskelverhärtungen verschwinden. So führt eine Panchakarma Kur zu einer Regeneration für Körper und Seele.
 

Panchakarma Rasayana-Kur: Die ganzheitliche Dimension

Aus ayurvedischer Sicht beeinflusst nicht nur der Geist unseren Körper, sondern auch umgekehrt unser Geisteszustand unser physisches Wohlbefinden.

Das bedeutet konkret:

Eine Veränderung kann im Körper rückkoppelnd über die Sinne und das Nervensystem auf den Geisteszustand wirken. Die gesamte Panchakarmakur kann das Gedächtnis, die Sinnesfunktionen, die Intelligenz und die Zellerneuerung verbessern, Darüber hinaus regt sie den Stoffwechsel und die Hormonproduktion an. Präventiv ist Rasayana besonders gut für Menschen, die im Alltag psychischem und emotionalem Stress ausgesetzt sind, da sie etwaige Schlacken, die durch durch Fehlernährung oder Umweltgifte entstanden sind, ausleitet. Dies ist angesichts der Tatsache, dass der aktuelle Weltgesundheitstag einen besonderen Fokus auf das Thema Stress legt, ein ganz besonders wichtiger Aspekt.

Gesundheitscheck mit Konstitutionsbestimmung durch einen Ayurveda Arzt:

Da Ayurveda einen individuell auf den Menschen zugeschnittenen Ansatz darstellt, ist es wichtig, vor dem Beginn der Panchakarma Kur eine gründliche Anamnese durch zu führen, da wir Ihre Grundkonstitution, sowie Ihren aktuellen gesundheitlichen Zustand berücksichtigen müssen. Zudem werden über die ayurvedische Pulsdiagnose weitere Informationen über Ihren Zustand eingeholt.

Eine ausführliche Anamnese, Puls- und Zungendiagnose sind deshalb fester Bestandteil unserer Panchakarma Rasayana- Kur. In unseren Räumen in Berlin sprechen wir dabei alle weiteren Einzelheiten zur Kur und den Behandlungen individuell mit Ihnen durch und legen alle Details fest. Erst danach beginnt Ihre Kur.

 
Yoga und Ayurveda. Unser Spezial Angebot für Sie:

Yoga und Ayurveda werden seit Jahrhunderten als zwei sich ergänzende Systeme der menschlichen Entwicklung betrachtet. Aufgrund ihrer gemeinsamen vedischen Wurzeln sind sie in enger Verbindung miteinander entstanden. So meint Dr. Marc Halpern:

„Ayurveda ist die Wissenschaft zur Erhaltung einer optimalen Gesundheit wogegen Yoga die Wissenschaft zur Erlangung der Ruhe des Geistes ist. Zusammen bieten Ayurveda und Yoga, die ihre Wurzeln in Indien haben, das komplette Wissen, wie man diese Ziele erreichen kann.“

Aufgrund dieses engen Zusammenhangs machen wir Ihnen anlässlich des Weltyogatages 2017 ein ganz besonderes Angebot. So reduziert sich der reguläre Panchakarma Rasayana-Kur-Preis im Zeitraum 13.5-29.7.2017 von 1280,00 Euro auf 640,00 Euro.
 
Unsere Panchakarma Rasayana -Kur: Bestandteile

Was genau dürfen Sie bei unserer Kur in Berlin erwarten?

Eine 5-tägige Panchakarma Rasayana-Kur beinhaltet

           
  • eine ayurvedaärztliche Konsultation,
  • Kurbegleitung mit Pulsdiagnose,
  • Zungendiagnose,
  • Lebensstil- und Ernährungsberatung durch unsere Ayurvedaexperten,
  • ayurvedisch-biologische Verpflegung sowie Getränke und
  • täglich 5 der bereits genannten ayurvedische Anwendungen

Die Panchakarma Rasayana-Kuren bewirken eine präventive Reinigung und einen Ausgleich von Körper und Geist. Ihren persönlichen Kurplan für die Ayurveda-Anwendungen erhalten Sie nach der Erstkonsultation. Um die tiefgreifende Wirkung von Ayurveda zu erfahren, werden je nach dem Bedarf des Kurgastes individuell verschiedene Ayurveda Anwendungen zusammengestellt.
 

Nur mit Voranmeldung!

Veranstaltungsort: Eifam, Togostr. 1, 13351 Berlin (U-Bahnhof Seestr.) Telefon: 030-35132650 mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.