Europäisches Institut Für Ayurveda Medizin
Ayurveda Kochkurs Ayurveda als Integrativ Medizin

Yoga and Ayurveda Weiterbildung mit Zertifikat

Weiterbildung mit Zertifikat

Die Weiterbildung ist praxisorientiert. Der Yogaunterricht erfolgt in Anlehnung an die Tradition Krichnamacharias/Desikachars (Viniyoga). Ein besonderes Merkmal des Unterrichts ist die individuelle Anpassung der Übungspraxis an die Möglichkeiten und die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen.

 


Inhalte

 
  • "Jeder Mensch ist anders" - das Konzept Viniyoga
  • Yoga und Gesundheit
  • Einfluss von Einstellungen und Gefühlen auf die Gesundheit - Salutogenese.
  • Grundlagen des Ayurveda
  • Die drei Doshas: Vata, Pitta und Kapha: ihre Wirkungen im menschlichen Körper
  • Die ayurvedische Konstitution
 


Körper

 
  • Die ayurvedische Konstitution
  • Die drei Gunas: Sattva, Rajas und Tamas.
  • Prana, die Lebenskraft
  • Grundlagen des Ayurveda
  • Das Konzept von Agni
    • Asana und Agni
    • Die Rolle des Atems bei der Verstärkung und Aufrechterhaltung der
 
 
 
 

Funktion von Agni,

 
  • Reduzieren und stärken - Langhanaund Brimhana
  • Ayurvedische Konstitution und Yogapraxis
  • Die ayurvedische Ernährungslehre: Nahrung ist Medizin
  • Auswirkung der Ernährung auf unseren Geist
  • Hinweise für eine gesunde Lebensführung nach ayurvedischen
 

Gesichtspunkten

 
  • Wissenschaft und Kunst der Meditation
 

Die Weiterbildung umfasst 3 Wochenenden (jeweils Freitags: 18.00 - 20.00; Samstags 10.00 - 18.00; Sonntags 10.00 - 14.00).